Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Ideen für die Schule von morgen

Um eine Auseinandersetzung mit dem Lernort Oberstufe geht es beim interdisziplinär aufgestellten Oberstufenkolloquium der Pädagogischen Sektion am Goetheanum. Praktische und theoretische Handreichungen für Waldorfkollegien bietet das Online-Portal Waldorf Ressourcen in derzeit drei Sprachen.

Oberstufenkolloquium, Waldorf-Ressourcen und Schulprojekt ›d'Schuel‹

Um eine Auseinandersetzung mit dem Lernort Oberstufe geht es beim interdisziplinär aufgestellten Oberstufenkolloquium der Pädagogischen Sektion am Goetheanum. Welche Lernformen sind sinnvoll, um Oberstufen-Schülerinnen und -Schüler heute anzusprechen und ihren Bedürfnissen gerecht zu werden? Und wie können Kollegien die Zusammenarbeit auf sozialer Ebene pflegen und dafür tragende Strukturen entwickeln?

Praktische und theoretische Handreichungen für Waldorfkollegien bietet das Online-Portal Waldorf Ressourcen in derzeit drei Sprachen. Unter den Stichworten Grundlagen, Frühe Kindheit, Unterricht, Schulungsweg und Selbstverwaltung stellt diese Initiative der Pädagogischen Sektion im Auftrag der Internationalen Konferenz der Waldorfpädagogischen Bewegung hilfreiche Materialien zur Verfügung. Online-Foren unterstützen und fördern den weltweiten Austausch.

Ein vielversprechendes Schulprojekt in Basel nahm im September 2018 seine Arbeit auf: Die Initiative dSchuel will eine Gesamtschule für Kinder und Jugendliche vom Kindergarten bis zum zehnten Schuljahr aufbauen sowie ausserschulische Angebote zur Freizeitgestaltung und Weiterbildung anbieten. Im Schulkonzept gibt es zahlreiche Anleihen bei der Waldorfpädagogik, die auf fruchtbare Weise Eingang in einen zeitgemässen, inklusiven Ansatz finden.
 

www.goetheanum-paedagogik.ch

www.waldorf-resources.org

www.dschuel.ch